zur Homepage

zur Homepage

zum Nachwuchs

zum Nachwuchs

zum Supercup

zum Supercup

Einigermaßen versöhnlich endete die Hessenligasaison für die C1-Junioren. Zum Schluss gab es ein 2:1 gegen den Karbener SV. Damit beendet die U15 diese Spielzeit auf Platz sechs. Hätte man zu Beginn auf diesen Rang gesetzt, wäre sicherlich jeder zufrieden gewesen. Leider machte eine sieglose Durststrecke von 19. bis zum 25. Spieltag eine bessere Platzierung zunichte. Sei´s drum, nun wird die kommende Spielzeit vorbereitet – immerhin ist es die 19. in Folge in Hessens höchster C-Junioren-Klasse.

 

Die C2-Junioren müssen in die Saison-Verlängerung. Gegen RW Walldorf II reichte es im letzten Spiel nur zum Remis, was nicht ausreichend war. Im Parallelspiel gewann der JFV BiNoWa beim SVS und konnte punktemäßig mit den jungen Viktorianern gleichziehen. Bei den Junioren muss daher ein Entscheidungsspiel über die Meisterschaft entscheiden. Im Spiel merkte man den Jungs die Anspannung schon an. Es gab viele Chancen, doch die letzte Konsequenz und Konzentration fehlte. Man sah zudem lange wie der Verlierer aus, ehe in der Nachspielzeit der Ausgleich gelang. Wann das Entscheidungsspiel stattfindet steht noch nicht fest.

 

Am vorletzten Spieltag verloren die C3-Junioren bei GW Darmstadt I mit 0:4. Die Niederlage kommt einigermaßen überraschend, denn im Hinspiel war man noch mit 1:0 als Sieger vom Platz gegangen. Offenbar ist beim Team die Luft raus, denn nach oben ging schon vor dem Spiel nichts mehr. Am nächsten Samstag muss man gegen den TuS nochmal alle Kräfte mobilisieren.

Drucken E-Mail

C2 – Eindrucksvoller Sieg

Die C2-Junioren haben sich mit einem 7:1 eindrucksvoll gegen den SV Münster I durchgesetzt. Damit nahm man erfolgreich Revanche für das ominöse 5:9 aus dem Hinspiel. Mit dem zwölften ungeschlagenen Spiel in Folge, bleibt die junge C-Jugend des Sportclubs an der Tabellenspitze der Gruppenliga. Noch stehen allerdings fünf Spiele aus, in denen man sich keine Schwäche leisten darf, um das Ziel Meisterschaft nicht zu gefährden. Das Restprogramm hat es weiterhin in sich, man muss noch gegen den Zweiten und den Vierten der Liga bestehen, um den großen Wurf zu landen.

 

C3 – Fast der Punktgewinn

Nur vier Minuten fehlten den C3-Junioren zum Punktgewinn. Beim JFV Bergstraße II mussten die Viktorianer erst kurz vor Schluss den spielentscheidenden Gegentreffer hinnehmen. Damit war wie im Hinspiel gegen die Bergsträßer nichts zu holen. In der Tabelle bleibt die junge Truppe auf Rang 4, der ehemals komfortable Sieben-Punkte-Vorsprung ist auf nur noch vier zusammengeschmolzen.

 

Drucken E-Mail

Vereins-Spielplan

 

Anfahrt

Unsere Sponsoren

  • Fieg
  • Jacobi
  • Höhl Bau / Hoch-, Tief- und Straßenbau
  • Sparkasse Darmstadt
  • Autohaus Semler GmbH
  • Späth Knoll GmbH
  • Agentur Hahn
  • Travel Star
  • Volksbank Griesheim
  • Lotto Hessenliga
  • Dodak
  • Dodak
  • Jako
  • Teamsport Rhein Main
  • DIZ Tiefbau GmbH
  • entega
  • entega vision2020

Sportgelände

Sportzentrum "Am Hegelsberg"
Schülerstraße 36
64347 Griesheim

Anfahrt

Besucher

0.png2.png2.png0.png6.png4.png0.png
Heute: 98
Diese Woche: 422
Diesen Monat: 2163
Gesamt: 220640

1
Online

19. Juli 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen