Bis zum Sonntag hatten die G1-Junioren noch eine makellose Weste. Im Derby gegen den SV St. Stephan musste man erstmals seit dem letzte Herbst wieder eine Niederlage quittieren. Mit 2:5 wurde das Spiel dokumentiert, womit man jetzt gleichzeitig  weiß, woran man arbeiten muss. Den SVS sieht man erst im nächsten Jahr wieder und hat bis dahin noch Zeit.

Drucken